Gold.png

MUSiKVEREiNSTEiN

Gold.png

MUSiKVEREiNSTEiN

Design by Horst Bauer

MUSIKVEREIN/HEYNLINSCHULE

Musikverein Stein kooperiert mit Heynlinschule

 

 


Endlich war es so weit; nach vielen Vorgesprächen mit der Schulleitung und den Vertretern der Gemeindeverwaltung konnte im Frühjahr 2014 die erste Bläserklasse an den Start gehen. 

 

 Musik und Gesang haben an der Heynlinschule Stein schon immer einen hohen Stellenwert, und so war es fast schon selbstverständlich, dass zum Start der neuen Bläserklasse der Grundschulchor für fröhlich-musikalische Einstimmung sorgte. Bereits zu Beginn des neuen Schulhalbjahres im Februar haben 15 Jungen und Mädchen damit begonnen, sich theoretisch auf ihre Aufgabe in der Bläserklasse vorzubereiten und nun wurden die Instrumente an die erwartungsfrohen Drittklässler verteilt, die sie begeistert entgegen nahmen. Schulleiter Klaus Müller richtete Dank an den Kooperationspartner Musikverein Stein, mit dem bereits eine Flöten-AG läuft sowie an Bürgermeister Heiko Genthner für die Finanzierung der Instrumente. Er wünschte den jungen Musikern viel Spaß und Erfolg bei ihrem zunächst auf eine Wochenstunde festgelegten Unterricht, der später auf zwei Stunden ausgeweitet werde. Verschiedene Musikinstrumente hätten im Vorfeld bereits aus probiert werden können, so dass nun jedes Kind sein Lieblingsinstrument bekommen habe. Bürgermeister Genthner, selbst begeisterter Blasmusiker, betonte, das sei eine tolle Ergänzung an der Schule. Die Investition in die Instrumente (25 000 Euro) sei gut angelegtes Geld. Er forderte die Kinder auf dran zu bleiben und zu üben. Die Voraussetzungen seien gut, dass die Kooperation Früchte trage.  

  

  

Franz Armbruster, Vertreter des Musikvereins Stein, unterstrich, der Verein werde versuchen, die Verbindung von Gesang und Musik an der Schule zu pflegen. Er hoffe, dass die Bläserklasse keine Eintagsfliege werde. „Wir würden uns freuen, wenn die Kinder auch nach dem Schulwechsel dran bleiben an den Instrumenten.“ 

Franz Armbruster kümmerte sich um die Verpflichtung der Lehrkräfte und um die gesamte Organisation des Projekts, welches auch in den folgenden 5 Jahren vom Land Baden-Württemberg gefördert wird.

  Die Bläserklasse wird von externen professionellen Musiklehrern unterrichtet ; die Gesamtleitung liegt in den Händen von Andreas Kubatov. 

EIN PAAR REGELN

WICHTIG

TRINKEN & FAHREN /

Bitte fahren Sie kein Auto wenn Sie Alkohol haben

CORONA

Bitte tragen Sie Ihre Maske und halten Abstand

MITGEBRACHTER ALKOHOL /

Bei Konzerten: Alkohol mitzubringen ist verboten

RAUCHEN /

IBitte verzichten Sie bei der Veranstaltung auf Ihre Zigarette